Engel

Du fragst mich, was Engel so tun?

Nun, sie begleiten Dich, ohne zu ruhn.

Sie hören Dir zu, ganz ohne zu klagen,

sind immer geduldig und stellen nie Fragen.

 

Erscheinen in Dir als gute Gedanken,

ebnen Dir Wege, befreien von Schranken,

und fühlen sie in Dir Trauer und Schmerz,

legen Balsam der Liebe sie sanft in Dein Herz.

 

Oft weißt Du nicht, wie, warum es geschah,

die Freude am Leben, sie ist wieder da!

Und schwebst Du vor Glück und nichts ist beim Alten,

dann ist es, weil Engel der Liebe Dich halten.

Sie wollen so gerne Dich allzeit bewahren

vor Elend und Not und schlimmen Gefahren,

Dir rettende Hand sein in dunklen Stunden,

und oft, so oft, sind ihre Hände gebunden.

 

Die Engel sind immer in unserer Mitte,

doch keiner greift ein so ganz ohne Bitte.

Es ist ein Gesetz, sie dürfen es nicht,

der menschliche Wille ist heilige Pflicht.

Weil sie Gott lieben, darum sind sie hier, 

und Gott liebt Dich, darum dienen sie Dir.

Sie fügen zusammen, sie wirken und trennen

und führen aus, was wir "Zufälle" nennen.

 

Rufst Du sie um Hilfe - nie ist es vergebens

dann weben sie mit Dir das Netz Deines Lebens.